AGB

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen yourlook

Allgemeines 1. Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) gelten für alle von Your Look durchgeführten Aufträge und Leistungen. Sie gelten für jegliche von Your Look hergestellten bzw. vertriebenen Produkte insbesondere Photos, CD-ROM und sonstige Photo-Artikel wie beispielsweise T-Shirts, Kalender, Puzzle usw.
2. Your Look steht das Urheberrecht an den Lichtbildern nach Maßgabe des Urheberrechtsgesetzes zu.
3. Die von Your Look hergestellten Photos und sonstigen Produkte sind grundsätzlich für den eigenen / privaten Gebrauch des Kunden bestimmt.
4. Überträgt Your Look Nutzungsrechte an ihren Produkten, ist sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde jeweils nur das einfache Nutzungsrecht übertragen. Eine Weitergabe von Nutzungsrechten bedarf der besonderen Vereinbarung
5. Die Nutzungsrechte gehen erst über nach vollständiger Bezahlung der Produkte.
6. Der Besteller / Erwerber eines Bildes i.S. von 60 UrhG hat kein Recht, die Produkte zu vervielfältigen und zu verbreiten, wenn nicht die entsprechenden Nutzungsrechte übertragen worden sind. 60 UrhG wird ausdrücklich abbedungen.
7. Archivierung: Sämtliche Photos vom Shooting werden für ein halbes Jahr als digitale Bilddatei archiviert. Danach ist eine Reproduktion dieser Photos nicht mehr möglich.
8. Datenschutz: Der Kunde ist mit der Speicherung seiner persönlichen Daten durch Your Look einverstanden. Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen des Vertragsverhältnisses gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weiter gegeben. Die Bearbeitung der persönlichen Daten erfolgt nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Bei Angabe falscher Personendaten ist Your Look zur Wahrung schutzwürdiger Interessen zur Weiterleitung der persönlichen Daten gemäß 27 ff BDSG berechtigt.
9. Bildbearbeitung: Für die Bearbeitung von Your Look Produkten und ihre Vervielfältigung und Verbreitung, analog oder digital, ist eine vorherige Zustimmung von Your Look erforderlich. Entsteht durch Photo-Composing, Montage oder sonstige elektronische Manipulation ein neues Werk, ist dieses mit (M) zu kennzeichnen. Die Urheberin der verwendeten Werke und der Urheber des neuen Werkes sind Miturheber im Sinne des 8 UrhG.
10. Sofern eine Herausgabe der Datenträger, Dateien und Daten an den Kunden nicht ausdrücklich vereinbart wurde, ist Your Look hierzu nicht verpflichtet.
12. Rücktritt und Stornierung: Bei Rücktritt bzw. Stornierung eines vereinbarten Shootingtermines, berechnen wir:
ab dem 7. Tag vor Beginn des Shootings / Erlebnisses: 60% vom Preis des gebuchten Shootings
ab dem Tag (des Beginns) des Shootings / Erlebnisses: 80% bzw. 80% vom Preis des gebuchten Shootings.

13. Widerrufsrecht für Gutscheinkauf
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, den Gutschein in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Mechthild Pflips , Inh. von MP-Photography, Mergelstr. 4, 46119 Oberhausen, Deutschland, info@yourlook-ob.de, Telefon: 0208 6200263) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
- Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

- Verträge zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht

Wenn Sie Ihren Gutschein während der gesetzlichen Widerrufsfrist einlösen damit vor Ort die verbrieften Dienstleistungen und Produkte in Anspruch nehmen, entwerten Sie den Gutschein und erkennen an, dass Sie Ihr Recht verlieren, den Kauf des Gutscheins zu widerrufen.


Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
– An Mechthild Pflips , Inh. von MP-Photography, Mergelstr. 4, 46119 Oberhausen, Deutschland, info@yourlook-ob.de
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Beschwerdeverfahren via Online-Streitbeilegung für Verbraucher (OS): http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.